4K Media und Netzwerk Player


Cambridge


Cambridge Audio CXN V2 Test Tuning Modifikation Upgrade Umbau modification

Egreat


Zappiti


Zappiti Pro 4K HDR Media Player Test Tuning Modifikation modification upgrade

Zidoo


Zidoo UHD2000

Zidoo UHD2000

High End 4K  Mediaplayer 

Für Musisk und Film

Zidoo X20 Pro

High End 4K Mediaplayer

Für Musik und Film


Vor- und Nachteile der angebotenen Mediaplayer

 

Warum bieten wir verschiedene Modelle auf sehr ähnlichem Niveau an?

Jeder dieser Mediaplayer hat individuelle Vorzüge bzw. Nachteile. Je nach Nutzer ist das ausschlaggebend für die richtige Wahl. Wir wollen an dieser Stelle eine kleine Übersicht darstellen, die diese Vor- und Nachteile auflistet, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Pro


  • Gehäuse in HiFi Abmessungen
  • hochwertiges Alumiumgehäuse
  • 2 x 3,5 Zoll Einschub
  • kompatibel mit Zappiti Nas Rip
  • lineares Netzteil
  • Audio only Ausgang
  • Lüfterlos
  • Source Direct
  • tolle Mediathek für Filme

 

Contra


  • in Kombination mit NAS Rip gebunden an Zappiti
  • kein Display
  • FB nur Infrarot
  • Musik nur per Dateiauswahl, keine Cover


Pro


  • Gehäuse in HiFi Abmessungen
  • 2 x 3,5 Zoll Einschub
  • hochwertiges Netzteil 
  • Audio only Ausgang
  • FB mit Infrarot und Funk
  • Informatives Display

Contra


  • kein automt. Rip System
  • Preis


Pro


  • hochwertiges Gehäuse
  • hochwertiges Netzteil 
  • Audio only Ausgang
  • FB mit Infrarot und Funk
  • Informatives Display
  • Preis

Contra


  • kein automt. Rip System
  • nur ein 3,5 Zoll Einschub
  • Gehäuse nicht in Hifi Abmessungen


Pro


  • gutes Gehäuse
  • Informatives Display
  • günstigster Player

Contra


  • kein automt. Rip System
  • nur ein 3,5 Zoll Einschub
  • Gehäuse nicht in Hifi Abmessungen
  • FB nur Infrarot


Pro


  • hochwertiges, sehr stabiles Gehäuse
  • Informatives Display
  • Bluetooth Fernbedienung
  • Mediathek mit Coverbildern, auch extra für Musik
  • schnellster Player durch Realtek 1296
  • sehr aufgeräumtes Menü
  • 2 Laufwerksschächte
  • Audio only Ausgang
  • Linearnetzteil
  • aufwendiges DAC Board mit Sabre ESS9038Pro
  • Preis / Leistungsverhältnis
  • Gehäuse in Hifi Abmessungen

Contra


  • Kein automatische RIP System
  • Lüfter, dafür aber sehr leise im Betrieb